Fischwaid Penzberg

Bilder und Berichte

01.06.2019: Bei herrlichem Wetter fand heute am Strangenweiher unser Königsfischen 2019 statt. Den ersten Platz bei den Erwachsenen belegte Jakob Mayr (mit Königskette) mit einem 2.120 Gramm schweren Karpfen vor Korbinian Kneidl (mit Pokal). Bei den Jugendlichen siegte zum wiederholten male Leon Iancu mit dem schwersten Fisch des Tages, einem Karpfen mit 5.480 Gramm.

03.05.2019 Im Rahmen des Artenhilfsprogrammes erfolgte heute ein Besatz mit 1.500 Stück einsömmrigen Äschen an unserem Abschnitt der Loisach. Wir hoffen, dass sich zumindest einige der eingesetzten Jungfische dem Fraßdruck durch Prädatoren (Kormoran und Gänsesäger) entziehen können, um zur Stützung des - wie in den meisten anderen Gewässern auch - leider sehr stark geschwächten Bestandes heranwachsen zu können.

Februar 2019: Nach Instandsetzungsarbeiten am Mönch des Strangenweihers wurden mit der Bespannung (Aufstau) des Weihers begonnen. Als Unterstand für Fische und andere Gewässerbewohner haben wir an mehreren Stellen Totholz am Gewässergrund verankert.